Die Wollspinnerin

vom Schaf zum Pullover

Schlagwort

Spinnereien

Wenn die Wolle zu Dir spricht…

… oder genauer, sie Dich anschreit: NIMM MICH! So geschehen dieses Jahr im März.Angesichts meiner nicht gerade… unwesentlichen Wollvorräte nehme ich mir regelmäßig vor, keine Wolle mehr zu kaufen. Ich habe deshalb auch schon einige Gruppen auf Facebook verlassen, um… Weiterlesen →

Das Böhmerwaldschaf und die „Ausbeute“

Manchmal hat man ja einfach Glück und ergattert rein zufällig ein ganz außergewöhnliches Vlies. Mir erging es so mit einem Vlies vom Böhmerwaldschaf. Das Böhmerwaldschaf ist eine alte und gefährdete Rasse, eher klein bis mittelgroß und vorwiegend weiß. Wobei schwarze,… Weiterlesen →

Das Texelschaf, Kardiertechniken und der Rocken

Schon vor einigen Wochen habe ich über Facebook (welch unerschöpfliche Quelle…) gewaschenes Texelschaf geschenkt bekommen. Dieses Wochenende nun hatte ich endlich Zeit, mich diesem gebührend zu widmen… Ein Blick in das kürzlich erworbene „The Fleece an Fiber Sourcebook“ (absolut empfehlenswertes… Weiterlesen →

Ausflüge ins Experimentelle

Man sagt mir ja eine gewisse Faszination für Historisches nach… (surprise, surprise!) Da ist es ja recht naheliegend, dass mich das Wolle-Verarbeiten natürlich auch aus einer gewissen Neugier für alles Vergangene interessiert. Der Gedanke, dass Jahrtausende lang (ja tatsächlich! Jahrtausende!)… Weiterlesen →

Ein Paket aus Island

Pakete bringen Freude. In diesem Fall kam sie in Form zweier Vliese vom Islandschaf, ein Geburtstagsgeschenk meines Vaters für mich. Beinahe 5 Kilo Wolle der besonderen Art: (Wikipedia spricht:) Das Islandschaf ist eine Schafrasse, die zu den Nordischen Kurzschwanzschafen zählt…. Weiterlesen →

© 2020 Die Wollspinnerin — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑